zurück zu News

Die Partnerschaft zwischen Stieber und Twiflex stärkt den Kundenservice in Deutschland

Ende 2015 wurde die Partnerschaft eines der namhaftesten deutschen Antriebstechnikherstellers mit der britischen Twiflex Ltd. bekanntgegeben. Auf diese Weise wird für den deutschen Markt ein direkter Zugang zu einer größeren Auswahl an Industriebremssystemen geschaffen. Beide Marken gehören zur Altra Industrial Motion, d. h. Maschinenbauer, Endanwender und Händler profitieren über einen Ansprechpartner vom Know-how gleich zweier führender Hersteller.

Uwe Walter, Geschäftsführer der Stieber GmbH, erklärt, wie die Kunden bereits jetzt von der Vereinbarung profitieren.

„Twiflex hat weltweit das größte Angebot an industriellen Scheibenbremszangen und war in der Branche schon immer einer der wichtigsten Anbieter von Bremssystemen für Geschwindigkeitsregelung, Nothalt-Funktionen und Halteaufgaben. Dank der Partnerschaft sind die Produkte des gesamten Twiflex-Katalogs jetzt in Deutschland direkt vom Hersteller erhältlich. Für reibungslose Versorgung und Produktunterstützung sorgen ausreichende Lagerbestände in Deutschland und eine erfahrene Technikabteilung.

Uwe Walter

Uwe Walter, Geschäftsführer der Stieber GmbH

In den ersten sechs Monaten haben wir festgestellt, dass die Kooperation sowohl bei den Stieber-Kunden als auch allgemein im deutschen Markt extrem gut ankommt. Unsere Bestandskunden haben den Vorteil der erweiterten Auswahl an Antriebslösungen, während Unternehmen, die ihre Twiflex-Produkte bislang über Importeure beziehen mussten, jetzt direkt auf das Sortiment und die entsprechenden Dienstleistungen des Herstellers zugreifen können – ohne Angst vor einer Sprachbarriere.

Selbstverständlich erstreckt sich die Partnerschaft auch auf kundenspezifische Lösungen. Stieber hat 80 Jahre Erfahrung in der Antriebstechnik, und weil beide Unternehmen zur Altra Industrial Motion gehören, haben wir einen direkten Draht zu den Konstrukteuren bei Twiflex. Individuelle Anfragen aus Deutschland werden genauso zuverlässig und schnell bearbeitet wie Anfragen aus Großbritannien.

Wir unterstützen dies durch Vorhaltung der Twiflex-Standardkomponenten in unserem Lager in Heidelberg. Bei der Bestellung von Standardteilen kann der Kunde von einer Lieferung am Folgetag ausgehen, genauso wie bei den Stieber-Komponenten. Sogar kundenspezifische Teile können in Absprache mit dem Kunden im deutschen Lager vorgehalten werden.

Twiflex VKSD Brake

Die Produkte des gesamten Twiflex-Katalogs sind jetzt in Deutschland direkt vom Hersteller erhältlich.

Die Beziehung zwischen unseren Marken durch Altra Industrial Motion bietet den Stieber-Kunden einen direkten Vorteil, und auch andere Kunden auf dem deutschen Markt profitieren von einer größeren Auswahl an Antriebsprodukten aus einer Hand als jemals zuvor. Das ist der große Vorteil des globalen Altra-Netzwerks, das insgesamt 23 internationale Marken unter einem Dach vereint.

Genauso wie wir die Kunden aller Marken in Deutschland unterstützen, können Stieber- und Twiflex-Kunden in aller Welt auf einen lokalen Kundendienst im eigenen Land zurückgreifen. Wir haben internationale Maßstäbe in puncto Service und Support, d. h. es spielt keine Rolle, wo sich die Anwendung des Kunden befindet oder welche Marke er wählt: Er kann sich stets auf dieselbe exzellente Kundenunterstützung verlassen.

Was die Partnerschaft von Stieber und Twiflex in Deutschland angeht, so gehe ich davon aus, dass wir im Zuge des Wachstums der Marke Twiflex auf dem deutschen Markt unsere Lagerbestände erhöhen und auch die Lieferzeiten für kundenspezifische Lösungen noch weiter reduzieren werden. Ich freue mich sehr darüber, dass ich eine derart renommierte Marke vertreten und ihren Bekanntheitsgrad auf einem der weltweit stärksten Maschinenbaumärkte fördern darf."

Click Here to watch video.