Hydraulische Bremseinheiten | Twiflex

Twiflex Bremseinheiten kombinieren erstklassige federbetätigte, hydraulisch gelüftete Zangenbremsen von Twiflex mit einer hochmodernen hydraulischen LCS-Versorgungseinheit und werden auf einem kundenspezifischen Montagefuß/Sockel montiert. Diese kompakten Geräte verfügen über eine geringe Standfläche, was ihre Montage in Anwendungen mit beengten Platzverhältnissen erlaubt.

Die kompletten, installationsfertigen Bremseinheiten von Twiflex bieten den OEMs zeitsparenden Komfort, während sie gleichzeitig die Kompatibilität der Komponenten und eine optimierte Leistung gewährleisten.

TWIFLEX STANDARD-BREMSEINHEITEN

Twiflex Standard-Bremseinheiten sind erhältlich in drei unterschiedlichen federbetätigten, hydraulisch gelüfteten Modellen mit Bremskraftwerten im Bereich von 6,8 kN bis 119 kN. Diese kompakten Konfigurationen sind so ausgeführt, dass sie die gängigen Anforderungen verschiedener Anwendungen erfüllen. Alle drei Ausführungen werden komplett mit einer Handpumpe, einem Klemmenkasten und einem Manometer geliefert.

KUNDENSPEZIFISCHE TWIFLEX BREMSEINHEITEN

Die Twiflex-Ingenieure konfigurieren routinemäßig auch kundenspezifische Bremseinheiten, um individuelle OEM-Spezifikationen zu erfüllen. Eine Vielfalt an federbetätigten, hydraulisch gelüfteten Bremsen von Twiflex können in die Einheiten integriert werden, um spezielle Anforderungen zu erfüllen. Konfigurationen mit 2 Bremsen können für Anwendungen mit höheren erforderlichen Bremsmomenten ausgeführt werden.

Produkteigenschaften

Alle Standardeinheiten beinhalten:

  • Baugruppe Zangenbremse (federbetätigt, hydraulisch gelüftet)
  • LCS Hydraulische Versorgungseinheit
  • Montagefuß/-sockel
  • Handpumpe (einschl. manueller Sperre)
  • Klemmenkasten
  • Manometer (0-250 bar

Produktdatenblätter

  • ds2510
  • ds2750
  • db2202
Auf das untenstehende Bild klicken, um PDF herunterzuladen. Literatur-Druckversion bestellen Hier klicken.

Servicehandbuch

  • p-8454-tf-de-a4
  • p-8454-tf-a4

Produktneuheiten